Allgemeines Zivilrecht

Allgemeines Zivilrecht
__________________

Das Zivilrecht, auch Privatrecht genannt, regelt die Beziehungen zwischen natürlichen und juristischen Personen untereinander. Im Gegensatz zum öffentlichen Recht, in dem der Staat einer Privatperson übergeordnet begegnet, stehen sich die Parteien im Zivilrecht nach dem Prinzip der Gleichordnung auf Augenhöhe gegenüber. Zusammengefasst wird es hauptsächlich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB).

Wie auch andere Rechtsgebiete beinhaltet das Zivilrecht eine Vielzahl an rechtlichen Problemen. Hierzu gehören sowohl Fragen rund um Verträge, als auch zu Eigentum, Schadensersatz oder unerlaubten Handlungen (Deliktsrecht).

Allgemeines Zivilrecht Rechtsanwältin Andrea Krüger-Fehlau
Insbesondere in folgenden Bereichen ergeben sich häufig Probleme:
  • Kaufvertragsrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Dienstleistungsvertragsrecht
  • Mietrecht
  • Reiserecht
  • Nachbarschaftsrecht
  • Schadensersatzrecht
  • Deliktsrecht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Forderungsmanagement
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Verjährung

Sprechen Sie mich an. Ich stehe Ihnen jederzeit als Ansprechpartnerin beratend und vertretend zur Seite und bin selbstverständlich auch bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen behilflich.